ajax-loader

Sterillium Virugard Lösung


Abbildung ähnlich

Sterillium Virugard Lösung
PZN 07243042 (500 ml)




nur 10,19 €

(1.000ml = 20,38 €) [Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

Lieferzeit: 2-3 Werktage


Beschreibung
Hygienische und chirurgische Händedesinfektion zum Einreiben. Speziell für alle Arbeitsbereiche mit erhöhter Infektionsgefährdung (Infektionsstationen, Einheiten für Intensivmedizin, Dialyseabteilungen), Unfallstationen, Ambulanzen, Laboratorien.

Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. - Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

Hersteller
Hersteller:
Paul Hartmann AG
Paul-Hartmann-Straße 12
89522 Heidenheim

Telefon: 07321/36-0
Fax: 07321/363646
Artikelinformationen
Bezeichnung des Arzneimittels

Sterillium® Virugard
Lösung zur Anwendung auf der Haut
Wirkstoff:
Ethanol 99%

Hände-Desinfektionsmittel zum Einreiben 

Anwendungsgebiete:

  Hygienische und chirurgische Händedesinfektion.

Gegenanzeigen:

 Nicht auf Schleimhäuten anwenden. Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:

 Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flasche nach Gebrauch verschließen. Flammpunkt nach DIN 51755: 0 °C. Leicht entzündlich. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: Sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen.

Schwangerschaft und Stillzeit:

Keine bekannten Risiken.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:

 Keine bekannt.

Dosierung, Art und Dauer der Anwendung:

Sterillium Virugard wird unverdünnt angewendet.
Hygienische Händedesinfektion: Mind. 3 ml während 30 Sekunden in die trockenen Hände einreiben. Zur Tb-Inaktivierung: zweimal anwenden.
Virus-Inaktivierung: Herpes, Rota, Vaccinia - 15 Sek., HBV, HIV - 30 Sek., Polio - 1 Min., Adeno - 1 Min., Papova - 2 Min.
Chirurgische Händedesinfektion: Die trockenen Hände und Unterarme sind vollständig mit Sterillium Virugard zu benetzen und anschließend über mindestens 1,5 Minuten mit so vielen Portionen wie nötig einzureiben und feucht zu halten ohne abzuspülen.

Nebenwirkungen:

Selten treten leichte, diffuse Hautrötungen auf. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten. Falls Sie weitere Nebenwirkungen an sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Bitte beachten Sie das auf dem Etikett angegebene Verfalldatum.
Nach Ablauf dieses Datums soll das Desinfektionsmittel nicht mehr angewendet werden.
Nach Öffnen des Behältnisses ist die Lösung noch 6 Monate haltbar. Nicht über 25 °C lagern.

Zusammensetzung:

100 g Lösung enthalten:
Wirkstoff: Ethanol 99 % 95,0 g;
Sonstige Bestandteile: Butan-2-on, Glycerol, Tetradecan-1-ol, Benzin.

Darreichungsform:

Lösung zur Anwendung auf der Haut.



Inhalt:


100 ml (bzw. 500 ml/ 1 l/ 5 l

Pharmazeutischer Unternehmer:


Krüger GmbH & Co. KG
Senefelderstraße 44
51435 Bergisch Gladbach OP: Wortlaut der für das Behältnis vorgesehenen Angaben  (Flaschen ohne Umkarton, Fässer und Container)

Hersteller:
Bode Chemie GmbH & Co. KG
Melanchthonstr. 27
22525 Hamburg

Datum der Zulassung

25.05.2007

Stand der Information:

 Mai 2007
Arzneimittel - für Kinder unzugänglich aufbewahren.

 

Zul.-Nr.:

  13814.00.00

Entsorgungshinweis: Gem. Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz entsorgen.
Verpackung nur restentleert zum Recycling

Andere Packungsgrößen

Sterillium Virugard Lösung
PZN 07243036 (100 ml)
3,79 €
[Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

Freiumschläge

Hier erhalten Sie Freiumschläge für Ihre nächste Bestellung!
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
3 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
4 Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Sie sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
5 Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Altbatterien-Rücknahme erfolgt nach den Anforderungen des Batteriegesetzes.
Batterien und Altgeräte - Entsorgung und Rücknahme

6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.
7 Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.