ajax-loader
PAYBACK

Freiumschläge

Hier erhalten Sie Freiumschläge für Ihre nächste Bestellung!

Haenal akut Creme


Abbildung ähnlich

Haenal akut Creme
PZN 00472638 (50 g)




nur 12,69 €

(100g=25,38 €) [Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

Lieferzeit: 2-3 Werktage


1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. - Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

Hersteller
Hersteller:
Strathmann GmbH & Co. KG
Sellhopsweg 1
22459 Hamburg

Telefon: 040/55905-0
Fax: 040/550905-550
Artikelinformationen
Zusammensetzung

Wirkstoff
1 g Creme enthält 5,0 mg Quinisocainhydrochlorid
Sonstige Bestandteile mit bekannter Wirkung
Cetylalkohol, Parabene [Methyl(4-hydroxy)benzoat, Propyl(4-hydroxy)benzoat]
Die vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile siehe Fachinformation, Abschnitt 6.1.


Glycerol 85 %, Polysorbat 60, Methyl(4-hydroxybenzoat) (E 218), Propyl(4-hydroxybenzoat) (E 217), Cetylalkohol, Natriummonohydrogenphosphat-Dodecahydrat, weißes Vaselin, gereinigtes Wasser.

Anwendung

Linderung von Brennen und Juckreiz bei anorektalem Symptomenkomplex

Gegenanzeigen

• Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Quinisocainhydrochlorid, gegen Parabene [Methyl(4-hydroxy)benzoat (E 218), Propyl(4-hydroxy)benzoat (E 217)] oder einen der in Abschnitt 6.1 genannten sonstigen Bestandteile
• stark blutende Hämorrhoidalknoten

Schwangerschaft

Es liegen keine Daten zur Anwendung von Quinisocainhydrochlorid in der Schwangerschaft vor. Daher darf Haenal akut in der Schwangerschaft nur angewendet werden, wenn eine zwingende Indikation vorliegt.
Es liegen keine Daten zum Übertritt von Quinisocainhydrochlorid in die Muttermilch vor. Es wird empfohlen, während einer Behandlung mit Haenal akut Säuglingsanfangsnahrung oder Folgemilch zu füttern und die Muttermilch abzupumpen und zu verwerfen. Nach Abschluss der Behandlung mit Haenal akut kann wieder gestillt werden.

Nebenwirkungen

Sehr selten (< 1/10.000) Reizungen oder allergische Hauterscheinungen Parabene [Methyl(4-hydroxy)benzoat (E 218), Propyl(4-hydroxy)benzoat (E 217)] können Überempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen, hervorrufen.
Meldung des Verdachts auf Nebenwirkungen
Die Meldung des Verdachts auf Nebenwirkungen nach der Zulassung ist von großer Wichtigkeit. Sie ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses des Arzneimittels. Angehörige von Gesundheitsberufen sind aufgefordert, jeden Verdachtsfall einer Nebenwirkung dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzuzeigen.

Wechselwirkungen

Bei gleichzeitiger Anwendung von Haenal akut und Kondomen kann es zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Haenal akut soll nicht großflächig und nicht in Augennähe aufgetragen werden.
Cetylalkohol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

Dosierung

Soweit nicht anders verordnet, wird je nach Beschwerdebild 1- bis 2-mal täglich ein ca. 1 cm langer Salbenstrang aufgetragen.
Vor der Anwendung sollte der After mit lauwarmem Wasser und einem weichen Tuch sorgfältig gereinigt werden, wobei eine zusätzliche Irritation durch Reiben zu vermeiden ist.
Bei kontinuierlicher Anwendung ist die Anwendungsdauer auf 1 Woche beschränkt. Länger dauernde Beschwerden machen eine proktologische Abklärung der Ursachen erforderlich.
Es gibt keine Erfahrungen bei Kindern.

Andere Packungsgrößen

Haenal akut Creme
PZN 05554849 (30 g)
8,39 €
[Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
3 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
4 Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Sie sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
5 Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Altbatterien-Rücknahme erfolgt nach den Anforderungen des Batteriegesetzes.
Batterien und Altgeräte - Entsorgung und Rücknahme

6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.