ajax-loader

Unizink 50 Filmtabletten


Abbildung ähnlich

Unizink 50 Filmtabletten
PZN 03441621 (50 St)




nur 9,29 €

[Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

Lieferzeit: 2-3 Werktage


1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. - Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

Hersteller
Hersteller:
Köhler Pharma GmbH
Neue Bergstraße 3-7
64665 Alsbach

Telefon: 06257/506529-0
Fax: 06257/506529-20
Artikelinformationen
Zusammensetzung

Arzneilich wirksamer Bestandteil
1 magensaftresistente Tablette enthält: 50 mg Zinkbis-(hydrogen-DL-aspartat), entsprechend 10 mg Zn2+ (0,15 mmol Zn2+)


Mikrokristalline Cellulose, Sorbitol, Triethylcitrat, Croscarmellose-Natrium, Talkum, Titandioxid, Boeson VP, Magnesiumstearat, Macrogol 6000, Eudragit L 30 und E/L 12,5.

Anwendung

Zur Behandlung von Zinkmangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht behoben werden können.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der anderen Bestandteile des Arzneimittels. Schwere Nierenparenchymschäden, akutes Nierenversagen.

Schwangerschaft

Wegen den unzureichenden Erfahrungen beim Menschen und der im Tierversuch gezeigten teratogenen Wirkung sollen Zinkpräparate in der Schwangerschaft und Stillzeit nur bei nachgewiesenem, klinisch gesichertem Zinkmangel supplementiert werden. Im therapeutischen Dosisbereich besteht dann keine Einschränkung zur Einnahme von Unizink 50 in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Nebenwirkungen

Nach längerer Anwendung kann Unizink 50 einen Kupfermangel verursachen.

Wechselwirkungen

- Zink vermindert die Resorption von Tetrazyklinen. Zwischen der Einnahme dieser Arzneimittel sollte ein zeitlicher Abstand von
mindestens 4 Stunden eingehalten werden.
-Chelatbildner wie D-Penicillamin, DMPS oder EDTA können die Resorption von Zink vermindern oder die Ausscheidung erhöhen.
-Die Resorption von Ofloxazin und anderen Quinolonen wird durch Zink beeinträchtigt.
-Die gleichzeitige Gabe von Eisen-, Kupfer- oder Calciumsalzen vermindert die Resorption von Zink.
-Nahrungsmittel mit hohem Phytinanteil (z.B. Getreideprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse) vermindern die Resorption von Zink.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Bei längerfristiger Einnahme von Zink sollten sowohl die Kupfer- als auch die Zinkspiegel überwacht werden.

Dosierung

Sofern nicht anders verordnet, nehmen Kinder zwischen 1 und 10 Jahren täglich 1 Tablette, Heranwachsende (entsprechend dem Körpergewicht) täglich 1-2 Tabletten, Erwachsene sowie Schwangere und stillende Mütter täglich 2 Tabletten.
Dosierung bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion:
Bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion oder bei Dialyse-Patienten soll die Zinksupplementierung bei klinischen Erscheinungen des Zinkmangels nach Messung und Überwachung des Blut-Zinkgehaltes vorgenommen werden, bis der normale Zinkspiegel erreicht ist (Vollblut 4 - 7,5 mg/1 [61 - 114 µmol/l], Serum 0,6 - 1,2 mg/1 [9-18µmol/l]).
Die Filmtabletten sind unzerkaut und ungelutscht mit Flüssigkeit vorzugsweise ca. 30-60 Minuten vor den Mahlzeiten zu schlucken.
Unizink 50 ist in der empfohlenen Dosierung zur Langzeitanwendung über mehrere Monate geeignet.

Andere Packungsgrößen

Unizink 50 Filmtabletten
PZN 00702162 (20 St)
4,39 €
[Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

Unizink 50 Filmtabletten
PZN 03441638 (100 St)
16,99 €
[Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

Freiumschläge

Hier erhalten Sie Freiumschläge für Ihre nächste Bestellung!
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
3 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
4 Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Sie sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
5 Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Altbatterien-Rücknahme erfolgt nach den Anforderungen des Batteriegesetzes.
Batterien und Altgeräte - Entsorgung und Rücknahme

6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.